Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Am Grenzübergang Hörbranz stellen Bundespolizisten einen illegal eingereisten Rumänen fest, der mit Haftbefehl wegen schweren Raubes gesucht wird und darüber hinaus mit einer befristeten Wiedereinreisesperre belegt ist. Zuvor war der Rumäne bereits von Schweizer Grenzschützern abgewiesen worden. Der heute 32-Jährige, der nach einer Teilverbüßung der ohnehin geringen Haftstrafe vorzeitig entlassen und in seine Heimat abgeschoben worden war, wurde erneut festgenommen und zur Verbüßung der Restfreiheitsstrafe der JVA Kempten zugeführt.

03.05.2020 15:00

Lindau,Grenzübergang Hörbranz

RO
32
 

Robbery (attempted / completed)
Illegal entry
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Lindau (Bodensee)