Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Als sich ein Rentner mit zwei vermeintlichen Kaufinteressenten für eine größere Goldmenge trifft und das von den Männern vorgezeigte Bargeld bei der Bank auf Echtheit prüfen will, entreißen diese ihm die Tasche mit dem Gold und flüchten mit Komplizen und der Beute im Wert von mehreren hunderttausend Euro in einem Ränge Rover mit ausländischen Kennzeichen. Dabei fahren sie einen 30-Jährigen an, der sie aufzuhalten versucht, beschädigen u.a. einen geparkten Pkw und lassen das beschädigte Fahrzeug schließlich zurück. Es gelingt der Polizei, einen der mindestens vier Täter zu stellen. Bei dem Mann, dessen Nationalität verschwiegen wird, finden die Beamten mehrere Kilogramm des gestohlenen Goldes auf. Nach den flüchtigen Komplizen (einer ca. 70-75, ausländischer Akzent). Die Polizei bittet um Zeugenhinweise!

24.06.2020 10:30

Fürth,Rudolf-Breitscheid-Straße

Unknown
?
 
72
?
?
?
 

Robbery (attempted / completed)
Battery
Riot / Property damage
Confidence trick
Hit and Run
Other traffic offenses
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Fürth