Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

In einem Ausreisezug stellen Bundespolizisten einen Mauretanier fest, der ihnen einen gefälschten italienischen Flüchtlingspass vorlegt. Es stellt sich heraus, dass es sich bei dem vielleicht 41-Jährigen um einen Asylbetrüger handelt, der sich auch in Deutschland seit vier Jahren in einem Asylverfahren befindet und Sozialleistungen abgreift. Der Afrikaner wurde dennoch lediglich angezeigt und aufgefordert, sich freiwillig bei "seiner" Ausländerbehörde in Deutschland zu melden.

23.06.2020 12:00

Weil am Rhein

MR
41
 

Illegal entry
Illegal stay
Social welfare fraud
Falsification of documents
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Weil am Rhein