Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Witnesses needed

Detailed Information

Südländisch aussehender Opelfahrer (ca. 30-40, schwarze Haare, kräftige Statur) nötigt auf der A44 einen Lkw-Fahrer und bremst den 55-Jährigen bis auf Schrittgeschwindigkeit aus, woraufhin ein slowakischer Klein-Lkw-Fahrer (19) nach links ausweicht und ein mit 160 km/h herannahendes Ehepaar (m69/w68) in dessen Heck kracht. Der Südländer schlängelt sich daraufhin an den verunfallen Fahrzeugen vorbei und flüchtet von der Unfallstelle, ohne sich um das schwer verletzte Ehepaar oder die enormen angerichteten Sachschäden zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Fahrer und dessen Beifahrer, die in einem neuwertigen, weißen Opel (vermutlich Astra) mit britischem Kennzeichen unterwegs waren, dessen Lenkrad sich auf der rechten Seite befindet.

26.06.2020 10:25

Anschlussstelle Büren

Unknown
55
19
69
68
 
35
?
 

Battery
Riot / Property damage
Hit and Run
Other traffic offenses
3 - Verdachtsfall

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Büren

Witnesses needed
Witnesses needed
Witnesses needed
Show all crimes