Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Bundespolizisten stoppen in Lückendorf zwei aus Tschechien kommende Kleinbusse und stellen darin insgesamt 15 illegal eingereiste Ukrainer, 11 Männer und 4 Frauen im Alter von 19 bis 58 Jahren, fest. Die beiden Fahrer, denen eine organisierte Einschleusung zum Zweck der Schwarzarbeit vorgeworfen wird, wurden vorläufig festgenommen. Die Geschleusten, von denen einige bereits in Berlin schwarz gearbeitet hatten, wurden in Gewahrsam genommen und nach Hinterlegen von Sicherheitsleistungen von jeweils 200 Euro aufgefordert, das Land zu verlassen. Da es bei den Geschleusten um Osteuropäer handelt, stehen die Hintermänner der Schleusung im Fokus weiterer Ermittlungen.

26.06.2020

Lückendorf

15x UA
19
?
?
?
?
?
?
?
?
?
58
?
?
?
?
 

Illegal entry
Illegal stay
Smuggling of migrants
Other frauds
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Oybin