Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Angolaner (60) schleust zwei aus Marokko (30) und der Elfenbeinküste (20) stammende Männer von Belgien nach Deutschland ein. Als das illegal eingereiste Trio bei Aachen von Bundespolizisten gestoppt und kontrolliert wird, finden die Beamten bei dem Marokkaner einen total gefälschten belgischen Personalausweis auf. Obwohl einer der beiden geschleusten Asylbewerber in Deutschland bereits abgelehnt wurde, werden beide lediglich angezeigt und an die zuständigen Ausländerämter weitergeleitet.

27.06.2020

Aachen,Rastplatz Königsberg

AO
MA
CI
69
30
20
 

Illegal entry
Illegal stay
Smuggling of migrants
Miscellaneous
Falsification of documents
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Aachen