Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Schwerlastkontrolleure stellen vor Fahrtantritt bei zwei aus Polen und Rumänien stammenden Lkw-Fahrern Atemalkoholwerte von 1,75 bzw. 2,01 Promille fest. Die Weiterfahrt wurde bis zur Ausnüchterung untersagt.

19.07.2020

Edesheim/A65

PL
RO
44
56
 

Drunkenness / drugs in traffic
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Edesheim