Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

An nur einem Vormittag überfällt ein "Italo-Brasilianer" (39) in Schöneberg und Charlottenburg zwei Banken, bedroht die Angestellten (53,49) jeweils mit einem Messer und flüchtet auf einem Fahrrad. Am darauffolgenden Tag wird der 39-Jährige von einem Spezialeinsatzkommando in Schöneberg vorläufig festgenommen. Die BILD-Zeitung benennt die Herkunft des Täters, die Berliner Polizei hingegen nicht.

25.08.2020 09:15

Schöneberg,Hauptstraße

BR
49
53
 
27
 

Robbery (attempted / completed)
Battery
Threat / Insult / Miscellaneous
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Berlin