Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Bundespolizisten stoppen am Grenzübergang Scharnitz einen mit drei in Frankreich lebenden, miteinander verwandten Russen (m25,m27,w48) besetzten Pkw und stellen fest, dass die beiden Männer illegal eingereist sind. Darüber hinaus werden bei allen drei verbotene Waffen sichergestellt, bei der 48-Jährigen ein Einhandmesser, bei den beiden anderen drei als Taschenlampe getarnte Elektroimpulsgeräte. Alle drei wurden angezeigt, der Fahrer zudem wegen Beihilfe zur unerlaubten Einreise.Die Männer wurden nach Österreich zurückgewiesen, die 48-Jährige nach Hinterlegen einer Sicherheitsleistung von 75 Euro entlassen.

07.10.2020 15:00

Grenzübergang Scharnitz

3x RU
27
25
48
 

Illegal entry
Illegal Possession of Firearms
4 - Migrant - Kein Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Scharnitz