Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Nach wiederholten Schlägereien zwischen zwei Personengruppen werden vier tatverdächtige Afghanen (21-36) festgenommen. Da nach wie vor unter den vielen Personengruppen auf dem Karlsplatz eine aggressive Stimmung herrscht, entschließt sich der Einsatzleiter den Karlsplatz zu räumen. Dazu werden Platzverweise ausgesprochen. Beim Einsatz waren bis zu 80 Polizeibeamte eingesetzt. Die vier Tatverdächtigen werden wegen einer Gefährlichen Körperverletzung angezeigt und können nach Beendigung der Anzeigenaufnahme von der Polizeiinspektion bzw. dem Präsidium aus entlassen werden.

09.10.2020 19:45

München,Karlsplatz

4x AF
21
24
35
36
 

Violence against executory officers
Battery
Riot / Property damage
Disturbing the peace
Threat / Insult / Miscellaneous
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from München