Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Mit über 2,2 Promille betrunkener, aus Syrien stammender Migrant (26) schlägt in einer S-Bahn scheinbar grundlos einen 34-jährigen Fahrgast nieder und dreht sich anschließend provozierend vor den Augen der hinzugerufenen Bundespolizisten einen Joint. Obwohl weitere Drogen sowie ein verbotenes Einhandmesser bei ihm aufgefunden werden, "muss" der 26-Jährige noch vor seiner Ausnüchterung wieder laufen gelassen werden.

15.10.2020 23:15

Hamburg,S-Bahnstation Holstenstraße

SY
34
 
26
 

Battery
Drugs
Illegal Possession of Firearms
1 - Bestätigter Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Hamburg