Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Die Syrer Imad A. und Fuhad A. (15, 16) stechen auf einen Jugendlichen ein, der ein Mädchen verteidigt, und schneiden ihm beinahe die Halsschlagader durch. Hintergrund sollen sexuelle Belästigung und körperliche Angriffe auf ein 16-jähriges Mädchen an der Paul-Werner-Oberschule sein. Imad A. belästigt ein Mädchen (16), greift es körperlich an, nimmt raubt ihr Handy und bedroht sie mit dem Tod! Tage später trifft es das Mädchen am Blechen-Carré und es kommt er sticht den Jugendlichen nieder. Imad A. ist wegen seines respektlosen Verhaltens gegenüber Mädchen und weiblichen Lehrkräften an der Schule bekannt und soll auch deswegen bereits suspendiert worden sein. Imad A. war bereits an der Messeattacke auf das Ehepaar am 12. Januar 2018 beteiligt, bei der er "Respekt" forderte.

17.01.2018 15:05

Cottbus,Stadtpromenade

2x SY
16
16
 
15
16
 

Physical sexual harassment
Battery
Murder / Killing (attempted)
Threat / Insult / Miscellaneous
Stabing / Knife attack
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from Cottbus