Crime

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Detailed Information

Sextäter aus Eritrea (24) kneift zwei Passantinnen in den Po. Er verweigert den Platzverweis eines DB-Mitarbeiters und muss aus dem Bahnhof gebracht werden. Draußen stellt er sich tot. Bundespolizisten werden von ihm geschlagen und beleidigt. Blutentnahme, Hausverbot, zwei Anzeigen

01.04.2018 01:15

München,Hauptbahnhof

ER
?
?
 
24
 

Physical sexual harassment
Violence against executory officers
Threat / Insult / Miscellaneous
2 - Wahrscheinlich Flüchtling

References

Report an error

Report an error

Is this report not correct? Is it a duplicate? If you have noticed an error, you can report it here. We will check the issue as soon as possible.

More crimes from München