-
Manhunt

Status ändern

AusstehendVeröffentlicht

Results
Filter

Manhunts (1724)

Düsseldorf | 20.12.2019
Täter mit türkisch-marokkanischem Erscheinungsbild (Anfang 20, deutschsprachig mit Akzent) und maskierter Komplize mit südeuropäischem Erscheinungsbild (Anfang 20) verschaffen sich am frühen Morgen gewaltsam Zutritt zur Wohnung im Obergeschoss eines Hauses, reißen vier Frauen aus dem Schlaf und fordern von einer der Frauen unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargelds. Die Täter greifen sich deren Handtasche und flüchten. Die Polizei fahndet öffentlich nach den zwei Tätern.
Alter 20-23
Größe 170-180
Täterbeschreibung
Die Polizei fahndet mit den Bildern aus einer Überwachungskamera und bittet Zeugen, die Hinweis geben können, sich unter der Rufnummer 0211-8700 an das Kriminalkommissariat 13 zu wenden.
Düsseldorf | 20.12.2019
Täter mit türkisch-marokkanischem Erscheinungsbild (Anfang 20, deutschsprachig mit Akzent) und maskierter Komplize mit südeuropäischem Erscheinungsbild (Anfang 20) verschaffen sich am frühen Morgen gewaltsam Zutritt zur Wohnung im Obergeschoss eines Hauses, reißen vier Frauen aus dem Schlaf und fordern von einer der Frauen unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargelds. Die Täter greifen sich deren Handtasche und flüchten. Die Polizei fahndet öffentlich nach den zwei Tätern.
Alter 20-23
Größe 170-180
Täterbeschreibung
Die Polizei fahndet mit den Bildern aus einer Überwachungskamera und bittet Zeugen, die Hinweis geben können, sich unter der Rufnummer 0211-8700 an das Kriminalkommissariat 13 zu wenden.
Düsseldorf | 20.12.2019
Täter mit türkisch-marokkanischem Erscheinungsbild (Anfang 20, deutschsprachig mit Akzent) und maskierter Komplize mit südeuropäischem Erscheinungsbild (Anfang 20) verschaffen sich am frühen Morgen gewaltsam Zutritt zur Wohnung im Obergeschoss eines Hauses, reißen vier Frauen aus dem Schlaf und fordern von einer der Frauen unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des Bargelds. Die Täter greifen sich deren Handtasche und flüchten. Die Polizei fahndet öffentlich nach den zwei Tätern.
Alter 20-23
Größe 170-180
Täterbeschreibung
Die Polizei fahndet mit den Bildern aus einer Überwachungskamera und bittet Zeugen, die Hinweis geben können, sich unter der Rufnummer 0211-8700 an das Kriminalkommissariat 13 zu wenden.
Hohen Neuendorf | 16.04.2019
Zwei Südländer mit dunklen Haaren (40-50, einer mit Vollbart) bedrängen in einem Supermarkt zwei Frauen und stehlen einer der Frauen die Geldbörse mit einer EC-Karte. Kurz nach dem Diebstahl wird an einem Geldautomaten Bargeld mit der gestohlenen EC-Karte vom Konto der Geschädigten abgehoben. Die Polizei fahndet öffentlich nach dem Täter.
Alter 40-50
Täterbeschreibung
Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort machen? Wem ist diese Person eventuell selbst im oder in der Nähe des LIDL-Marktes aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301-8510 entgegen.
Erftstadt | 27.06.2019
Südländisch aussehender Mann (ca. 20) beobachtet einen 34-jährigen Familienvater in Begleitung seiner Tochter im Umkleidebereich des Hallenbads. Später entdeckt der Familienvater, dass sein Spind aufgebrochen und sein Auto vom Parkplatz gestohlen worden ist. Es wird mit Phantombild nach dem Südländer gefahndet.
Alter 20
Größe 180
Täterbeschreibung
Der Gesuchte ist circa 180 Zentimeter groß, sehr dünn, hat schwarze Haare und trug eine Kappe auf dem Kopf. Hinweise nehmen die Ermittler unter Telefon 02233 52-0 entgegen.
Köln | 03.02.2020
Zwei mit Wollmützen und Schals vermummte, rosa gekleidete Männer (einer mit Vollbart und südländischem/arabischem Erscheinungsbild) überfallen ein Juweliergeschäft, zerren zwei Angestellte (38, 54) brutal ins Nebenzimmer, fesseln sie und rauben Schmuck und Gold. Die Polizei fahndet öffentlich nach den Tätern.
Täterbeschreibung
Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an [email protected] entgegen.
Oranienburg | 26.07.2019
Augenscheinlicher Ausländer mit kurzem Vollbart (25-30) und Komplizin verschaffen sich Zutritt in ein Einfamilienhaus und flüchten mit einem Pkw, als eine Nachbarin sie überrascht. Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach dem männlichen Täter.
Alter 25-30
Größe 170
Täterbeschreibung
Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizeiinspektion Oberhavel unter der 03301 – 8510 entgegen.
Haltern am See | 26.10.2019
Falscher Polizist bringt eine Frau dazu, ihm die EC-Karte samt Pin zu übergeben. Bis zur Sperrung tätigen zwei Männer und eine Frau (alle mit südländischem/arabischem Erscheinungsbild) insgesamt fünf Abhebungen an Geldautomaten in Haltern am See und Dorsten und erbeuten insgesamt 5.000 Euro vom Konto der Geschädigten. Die Polizei fahndet öffentlich nach den Tätern.
Täterbeschreibung
Hinweise bitte an Polizei Recklinghausen Tel.:0800/2361111 E-Mail:[email protected]
Brandenburg an der Havel | 18.09.2019
Angebliche Nichte bittet ein Rentnerehepaar telefonisch um Bargeld für den Kauf einer Immobilie. Als zusätzlich eine Notarin und ein Bankmitarbeiter telefonisch Seriosität vorgaukeln, packt das Paar mehrere tausend Euro Bargeld in eine Tasche und übergibt versehentlich eine identische, danebenstehende Tasche ohne Bargeld an eine abholende Sekretärin mit arabischem Erscheinungsbild. Als die Betrüger sich erneut telefonisch melden, beendet die Eheleute das Telefonat. Die Polizei fahndet öffentlich nach der Geldabholerin.
Größe 155
Täterbeschreibung
Wer kennt die auf dem Phantombild abgebildete Frau? Wer kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthalt machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel unter der Telefonnummer: 03381-5600 entgegen.
Lotte | 27.02.2019
Nach dem Diebstahl der Geldbörse einer 62-Jährigen in einem Discounter heben zwei augenscheinliche Südosteuropäer mit der darin befindlichen EC-Karte Bargeld an einem Bankautomaten ab. Die Polizei fahndet öffentlich nach den Tätern.
Täterbeschreibung
Wer Hinweise zu den abgebildeten Männern geben kann, meldet sich bitte beim Kriminalkommissariat Ibbenbüren, Telefon 05451/5910.
/ 173

Search